Druckansicht

Lammcurry mit Ananas

Zutaten:

200 ml Kokosmilch, 1,2 kg Lammgulaschwürfel, 3 Zwiebeln, 2 EL Curry, 1 TL Salz, 3 EL Öl, 2 EL gekörnte Brühe, 200 ml Sahne, 1 Dose Ananasstücke, 1 Bund Lauchzwiebel, 1 rote Paprikaschote

Zubereitung:

Das Fleisch in 1 cm Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Fleischwürfel mit gehackter Zwiebel kräftig anbraten, den Curry zugeben und mit der Kokosmilch und Rahm aufgießen. Alles ca. 30 Minuten im geschlossenen Topf schmoren lassen. Dann die Ananasstücke, Lauchzwiebelringe und Paprikawürfel zufügen. Nochmals 10 Minuten garen lassen.

Einen guten Appetit!

Lammkeule im Gemüsemantel

Ein Rezepttipp von Gabriele Wolfmeier...

Rezept...

Milchlamm mit Rosmarin

Wunderbarer Geschmack, sehr zart. Etwas Besonderes für besondere Tage...

Rezept...

Lammrezepte zu Ostern

An Ostern ist Lamm ein Klassiker. Hier finden Sie verschiedene Variationen, wie das Fleisch zubereitet werden kann: Vom Lammrollbraten bis zur gefüllten Lammhüfte. Zu den Rezepten

Aktuelles

11.07.2011

Bestellung von Kennzeichen für Schafe und Ziegen

Neuerungen beim Bestellwesen
mehr...


Veranstaltungen

06.11.2011

Lämmersammelstelle

20. September 2019 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
mehr...